- Hallenfliegen -

Auf Grund der aktuellen Corona-Situation ist uns
das Hallenfliegen derzeit leider untersagt.

Wir treffen uns in den Wintermonaten regelmäßig in den Turnhallen der Stadt Braunschweig, die uns zur Verfügung gestellt werden.

Bringt bitte Turn- /Hausschuhe mit heller Sohle oder dicke Socken mit.

Beachtet die Nutzungsordnung der Turnhalle und haltet die Corona-Abstandsregeln ein.

Hier werden neben den Bausatz-Modellen auch viele Eigenkonstruktionen geflogen. Die Modelle dürfen ein Maximalgewicht von 250 Gramm haben, wer gut baut und leichte Komponenten verwendet, kommt auch schon mal auf 120 Gramm.

Meistens wiegen unsere Modelle ca. 150 – 180 Gramm.

 

Halleneddie und Hallenotto - hier geht es zur Sonderseite

Manchmal sind bis zu 10 Modelle gleichzeitig in der Luft. Das klappt nur mit eiserner Disziplin und der Vorgabe, dass alle entgegen des Uhrzeigersinnes fliegen.

Bei regem Flugbetrieb . . .

. . . regelt der Flugleiter !

Uns werden von der Stadt Braunschweig folgende Hallen angeboten:

  • Güldenstraße: Sporthalle Güldenstraße 39, Ecke Echternstraße.

  • Tunicahalle: Hasenwinkel 1 A

  • IGS Franzsches Feld: Sporthalle Grünewaldstr. 12

  • Weststadt: IGS Wilhelm-Bracke-Gesamtschule, Sporthalle 1, Peenestr. 21

    Die Lage siehe GoogleMaps: